Einsatz von Social Software durch Unternehmensberater: by Malte Martensen

, , Comments Off on Einsatz von Social Software durch Unternehmensberater: by Malte Martensen

By Malte Martensen

​Malte Martensen untersucht die berufliche Nutzung von Social software program aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive. Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, wie und wofür Social software program im organisationalen Rahmen eingesetzt wird und welche Faktoren einen Einfluss auf die Nutzungsakzeptanz haben. Unternehmensberater stehen als Vertreter einer wissensintensiven und innovationsaffinen Branche im Fokus der Betrachtung. Gruppenvergleiche anhand von sozio-demografischen Faktoren führen zu Ergebnissen, die für Wissenschaft und Praxis von hoher Relevanz sind. Die abgeleiteten Nutzungsprofile sind besonders für Unternehmen, die Social software program zielgruppengerecht einführen wollen, von Bedeutung.

Show description

Read Online or Download Einsatz von Social Software durch Unternehmensberater: Akzeptanz, Präferenzen, Nutzungsarten PDF

Best software books

Software and Network Engineering

The sequence "Studies in Computational Intelligence" (SCI) publishes new advancements and advances within the numerous parts of computational intelligence – fast and with a top quality. The purpose is to hide the speculation, functions, and layout equipment of computational intelligence, as embedded within the fields of engineering, machine technology, physics and lifestyles technological know-how, in addition to the methodologies at the back of them.

Software Services for e-Business and e-Society: 9th IFIP WG 6.1 Conference on e-Business, e-Services and e-Society, I3E 2009, Nancy, France, September 23-25, 2009. Proceedings

This ebook constitutes the refereed lawsuits of the ninth IFIP WG 6. 1 convention on e-Business, e-Services and e-Society, held in Nancy, France, in September 2009. The 31 revised papers have been chosen from various submissions. They disguise a large and critical number of matters in e-business, e-services and e-society, together with safety, belief, and privateness, moral and societal concerns, enterprise association, provision of providers as software program and software program as prone.

Rigorous Methods for Software Construction and Analysis: Essays Dedicated to Egon Börger on the Occasion of His 60th Birthday

This Festschrift quantity, released in honor of Egon Börger, includes 14 papers from a Dagstuhl Seminar, which was once equipped as a "Festkolloquium" at the party of his sixtieth birthday in may well 2006. targeting utilized formal equipment, the amount covers quite a lot of utilized learn, spanning from theoretical and methodological foundations to sensible purposes of summary kingdom Machines, B, and past, emphasizing common tools and instruments that, despite their applicational orientation, are nonetheless dedicated to the appropriate of mathematical rigor.

Logic programming: proceedings 4th international conference, vol.2

The forty five contributions during this ebook ponder all facets of common sense programming, together with concept and foundations; architectures and implementations; programming languages and technique; databases; wisdom illustration, reasoning, and specialist platforms; and kinfolk to different computation types, programming languages, and programming methodologies.

Additional info for Einsatz von Social Software durch Unternehmensberater: Akzeptanz, Präferenzen, Nutzungsarten

Example text

Zum einen gebe es einen strukturellen Wandel hin zur Information & Knowledge Economy, die dazu führe, dass Wissen eine knappe Ressource sei und es zum Aufkommen von Wissensmärkten (vgl. N ORTH 2011) komme. Die Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) führe als zweiter Einflussfaktor dazu, dass Transaktionen immer schneller und günstiger würden. 1 Unternehmensberatung 31 tor sorgt dafür, dass Informationen weltweit verfügbar und transparent seien und Unternehmensprozesse global gesteuert werden könnten.

Es ist zu konstatieren, dass die Personalisierungsstrategie eher die Wissensgenerierung und den Wissenstransfer und die Kodifizierungsstrategie eher die Prozesse Wissensspeicherung und Wissensnutzung unterstützt. Da ein umfassendes Wissensmanagement jedoch auf keinen der Prozesse verzichten kann, wird deutlich, dass eine Wissensmanagementstrategie für Unterneh- 34 Die Autoren unterscheiden vier verschiedene Arten, durch die Wissen generiert und transformiert werden kann. Den Austausch von implizitem Wissen nennen die Autoren Sozialisation.

Tätigkeitsschwerpunkte anderer PSF, wie Wirtschaftsprüfung oder Rechtsberatung ebenso wie InhouseConsulting, sind nicht in der Definition inkludiert, was eine Abgrenzung zu diesen Dienstleistungen ermöglicht. Des Weiteren ist festzuhalten, dass die vorliegende Definition sowohl Klienten privatwirtschaftlicher Unternehmen als auch die öffentliche 21 Laut KUBR (2002) besteht der Beratungsprozess aus den Phasen Entry, Diagnosis, Action Planning, Implementation und Termination. Auf eine detaillierte Diskussion wird an dieser Stelle verzichtet.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 20 votes